ENGLISH VERSION

HERZLICH WILLKOMMEN! 

AUF ZU NEUEN UFERN!

Das 4. Jahr ihres Bestehens bringt für die DILLENBURGER & HERTEL GmbH zwei gewichtige Neuerungen. Zum Einen wird sich Frau Hertel auf eigenen Wunsch leider neu ausrichten, zum Anderen konnte mit NSI Newlands ein Kooperationspartner gefunden werden, der von besonderer strategischer Bedeutung ist.

Nach 4 äußerst stürmischen Jahren, in denen Katja Hertel unermüdlich die buchhalterischen und organisatorischen Belange der kleinen aber feinen Innovationsschmiede betraut hat, hat sich die unternehmerische See nun etwas beruhigt. Daher will sich Katja Hertel nun neuen Aufgaben widmen. Einerseits sind nun die Weichen für die Weiterführung und Weiterentwicklung der von ihrem verstorbenen Mann, Herrn Dr. Marcus Hertel, entwickelten Ideen gestellt, Andererseits will sie sich neuen Aufgaben in ihrem ursprünglichen Metier stellen.

Ich danke Katja Hertel für ihren nimmer müden Einsatz, ihre Fähigkeit, die richtigen strategischen Fragen für die Entwicklung unseres Unternehmens gestellt zu haben, sowie ihre kreativen Impulse. Ich freue mich aber auch, daß sie sich bereit erklärt hat, auch über ihr Ausscheiden als Geschäftsführerin und Gesellschafterin hinaus, dem Unternehmen auch weiterhin als Ratgeber und Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen. Vielen Dank und man sieht sich!

Damit wird die bisherige Flagge DILLENBURGER & HERTEL GmbH eingeholt und es geht unter neuer Beflaggung mit DILLENBURGER GmbH wieder auf See im Sinne von Katja Hertel sowie im Auftrag aller Belange der Brauindustrie.

Durch die strategische Partnerschaft mit NSI Newlands, dem führenden Zulieferer für Craft-Brauereien in Nordamerika, ist es DILLENBURGER & HERTEL noch vor Änderung der Mannschaft gelungen auch in Kanada und den USA an Land gehen zu können. Christian von der Heide und Michael Dillenburger verbindet bereits seit einigen Jahren ein intensiver Austausch in Sachen Innovation und Vertriebsunterstützung. In gegenseitigem Interesse wurde diese Kooperation nun intensiviert. So unterstützt NSI Newlands DILLENBURGER GmbH bei der Vermarktung ihrer Ideen im nordamerikanischen Craft Brewing Sektor. Umgekehrt freut sich DILLENBURGER GmbH die europäischen Projekte für und im Namen von NSI Newlands zu akquirieren, vorzubereiten und durchzuführen. Die Segel sind gesetzt in Richtung einer äußerst fruchtbaren Zusammenarbeit, die für die Braubranche einiges an Innovationskraft breithält.

Leinen los! 

Michael Dillenburger (Geschäftsführender Gesellschafter)